Methoden der Unternehmensführung

Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Nummer249923933
ArtVorlesung
Umfang2 SWS
SemesterWintersemester 2018/19
UnterrichtsspracheDeutsch
Stellung in StudienplänenSiehe TUMonline

Termine

Teilnahmekriterien & Anmeldung

Lernziele

Nach der Teilnahme an den Modulveranstaltungen ist der Studierende in der Lage, grundlegende Methoden der Unternehmensführung zu verstehen und anzuwenden. Er kennt die Grundzüge des Innovationsmanagements, der Technologieplanung und der Patentarbeit. Darüber hinaus hat er betriebswirtschaftliche, marktwirtschaftliche und organisatorische Entscheidungsstrategien erlernt.

Beschreibung

Marktentwicklung in der Elektroindustrie, Globalisierung, Firmenorganisation, Wissensmanagement, Personalführung, Innovationsmanagement, Technologieplanung, Technologietrends, Marketing und Wettbewerb, Betriebswirtschaftliche Unternehmensführung, Patentstrategie, Projektmanagement.

Inhaltliche Voraussetzungen

keine

Lehr- und Lernmethoden

Frontalunterricht mit Fallbeispielen.

Studien-, Prüfungsleistung

Schriftliche Prüfung. 40 Minuten Zur Prüfung sind KEINE Unterlagen zugelassen! Prüfungsstoff sind die in den Vorlesungsstunden besprochenen Folien.

Empfohlene Literatur

* Bea/Haas: Strategisches Management; Lucius&Lucius, Stuttgart, 2001, ISBN 3-8252-1458-3 * H. Hinterhuber: Strategische Unternehmensführung, Vol.1, Walter deGruyter, New York, 1996 , ISBN 3-11-015037-9. * H. Hinterhuber: Strategische Unternehmensführung, Vol.2, Walter deGruyter, New York, 1997, ISBN 3-11-015278-9. * Manfred Burghardt: Einführung in das Projektmanagement, Publicis MCD Verlag, Erlangen 2001, ISBN 3-89578-163-0 * Dirk Börnecke (Hrsg): Basiswissen für Führungskräfte, Publicis MCD Verlag, Erlangen 2001, ISBN 3-89578-180-0 * Georg Berner: Management in 20XX, Publicis MCD Verlag, Erlangen 2004, ISBN 3-89578-241-6

Links