Kolloquium Entwurfsautomatisierung

Vortragende/r (Mitwirkende/r)
Nummer849945046
ArtSeminar
Umfang2 SWS
SemesterWintersemester 2018/19
UnterrichtsspracheDeutsch
Stellung in StudienplänenSiehe TUMonline

Termine

Teilnahmekriterien & Anmeldung

Lernziele

Das Seminar soll in einer zwanglosen Atmosphäre den Gedankenaustausch unter Mitgliedern und Gästen des Lehrstuhls auf dem Gebiet der Entwurfsautomatisierung ermöglichen und fördern. Ziel der Veranstaltung ist * der fachliche Austausch der Mitglieder des Lehrstuhls untereinander, * aktuelle Forschungsarbeiten von Gästen des Lehrstuhls vorzustellen, * Zwischenergebnisse der laufenden Forschungsarbeiten zu präsentieren, * Vorträge auf nationalen und internationalen Konferenzen vorzubereiten, * Rückmeldungen und Anregungen zu aktuellen Aufgabenstellungen zu erhalten ("brainstorming"). * die fachliche Kompetenz der Teilnehmer auf dem Gebiet der Entwurfsautomatisierung zu erhöhen, * eine konstruktive Diskussionskultur zu fördern.

Beschreibung

Im Rahmen dieser Veranstaltung werden Aufgabenstellungen und Zwischenergebnisse von aktuellen Forschungsarbeiten und Forschungsvorhaben des Lehrstuhls für Entwurfsautomatisierung vorgestellt und diskutiert.

Inhaltliche Voraussetzungen

Grundkenntnisse der Entwurfsautomatisierung elektronischer Schaltungen

Lehr- und Lernmethoden

Die jeweiligen Präsentationen erfolgen sowohl als fachlicher Vortrag wie auch formlos, mit oder ohne Folien, Handskizzen, auch nur mündlich. Termine werden von Mal zu Mal geplant oder kurzfristig anberaumt.

Links